Young Leaders in the Fields

Gesellschaftliche Verantwortung übernehmen bedeutet für Fields, sich nicht nur für den eigenen geschäftlichen Erfolg zu engagieren, sondern darüber hinaus immer wieder auch die Initiative für wichtige Belange unseres Gemeinwesens zu ergreifen. Das tun wir mit unserem Verein „Kinder stimmen mit“, der junge Menschen an das demokratische Prinzip der Wahl heranführen will. Wir binden darüber hinaus über unseren Kinderbeirat die Einschätzungen und Vorstellungen junger Menschen in die tägliche Arbeit ein, beteiligen uns aktiv an der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und unterstützen neben anderen aktiven Mitgliedschaften das P.E.N.-Programm „Writers in Exile“.

Wir sind der festen Überzeugung, dass ein vitales demokratisches Gemeinwesen ohne persönliche Initiative nicht gut funktionieren kann. In unserer Wahrnehmung wird gerade das Engagement und Potenzial junger Menschen zu wenig beachtet. Das möchten wir ändern. Deshalb unterstützen wir mit unserem Preis „Young Leaders in the Fields“ junge Menschen, die für wichtige gesellschaftliche Anliegen aktiv werden. Der Preis wird jährlich verliehen und ist mit insgesamt 3.000 Euro dotiert.