Kinder stimmen mit

Kinder haben was zu sagen. Und sie wollen gehört werden. Weil wir finden, dass das wichtig ist, haben wir einen Verein gegründet, der sich dafür einsetzt, den Stimmen von Kindern mehr Gewicht zu geben. Das soll vor allem durch demokratische Wahlen zu kinderrelevanten Themen geschehen. So werden die jungen Menschen an das demokratische Prinzip der Wahl herangeführt, lernen, aktiv an der demokratischen Gesellschaft zu partizipieren. Und noch eins könnte im besten Falle passieren: dass sie ihre politikverdrossenen Eltern ein wenig mitreißen. Kein schlechtes Ziel, oder?